Mentorat

Diözese Regensburg

Veranstaltungen Ref/LAA

Studienbegleitheft

Der Besuch einer mit diesem Zeichen zeichen gekennzeichneten Veranstaltung kann im Studienbegleitbrief bestätigt werden. Auch die Vorbereitung eines Gottesdienstes kann im Studienbegleitheft eingetragen werden (siehe auch Vorläufige Unterrichtserlaubnis).

Willkommen im
Mentorat des Bistums Regensburg

Begleitung für Theologiestudierende und
Religionslehrkräfte im staatlichen Vorbereitungsdienst

Sophie von Koch von der Fachstelle Schüler/innen des Bischöflichen Jugendamtes sucht Teamer/innen für Tage der Orientierung (TdO) für Schulklassen!

Infos dazu findest Du bei uns in Downloads ("Teamer für TdOs gesucht" und "Ausbildung für TdOs").

 

 

Seit Januar 2012 gestalten Mitstudentinnen und -studenten aus dem Mentoratsteam die Seite "Innehalten Nachdenken Auftanken"! Schau rein und lass dich anregen. 

 

Wichtige Information für Studierende der Didaktik der Kath. Religionslehre:

 

Beim Besuch des Begegnungsabends mit dem Hauptabteilungsleiter Schule/Hochschule, Prälat Johann Neumüller, erhält jede/r die Antragsunterlagen für die Vorläufige Unterrichtserlaubnis. Sollte dieser Besuch schon länger als 2 Jahre zurückliegen, kann es sein, dass die Antragsunterlagen noch ein "Nachweisblatt... für Studierende für ein Lehramt an Grund- und Hauptschulen" enthalten, das nicht mehr gültig ist.

Am besten vor der Antragstellung in die Download-Seite der Hauptabteilung Schule gehen und dort die aktuellen Antragsunterlagen herunterladen!

 

Die Formulare für den Antrag auf die Vorläufige kirchliche Unterrichtserlaubnis können auch aus der Webseite des Schulreferates heruntergeladen werden!

 

An alle, die gerade ihr Examen schreiben oder geschrieben haben:

Das Schulreferat der Diözese sucht immer wieder Reli-Lehrer für Aushilfen in allen Schularten! Wer also seine Zeit bis zum Beginn der zweiten Ausbildungsphase nutzen will, um Erfahrungen als Reli-Lehrer in der konkreten Praxis zu sammeln, was sicherlich für die  zweite Ausbildungsphase nützlich ist, und außerdem noch Geld verdienen will, soll sich beim Schulreferat der Diözese (Tel. 0941/597-1501, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden!